Der Onlinevertrieb hat durch die Corona-Krise zusätzliche Dynamik erhalten. Dadurch gewinnt der Vorabverkauf von Leistungen im Tourismus enorm an Bedeutung und die vorhandene Urlaubsvorfreude sollte für die Generierung von Nachfrage und Umsatz gezielt genutzt werden. Viele Betriebe haben zudem gemerkt, dass die Loyalität Ihrer Gäste zu verstärkter Nachfrage führt. Zeit für ein klares Profil und kombinierte Leistungen.