Post-Corona Tipps von Google – Expert Talk im Rückblick

Nach unserem Online-Event “Smarte Daten 3.0“ und den vielen positiven Rückmeldungen zur Veranstaltung, setzen wir die Veranstaltungsreihe mit dem „Expert Talk“ fort. Am 30. Juli 2020 berichtete unter anderem Maximiliane Gläsle von Google Inc über aktuelle Trends und zeigt auf, wie Corona den Reisebereich im Google-Universum verändert.

Hier die Unterlagen zum Download und die Highlights in 10 Minuten zusammengefasst als Video:

Sowohl im Vortrag von Google als auch in der Präsentation von ausgesuchten Kunden-Projekten von Saint Elmo’s Tourismusmarketing sieht man deutlich, dass Corona vieles verändert hat:

Nicht nur die Intensität der Nutzung digitaler Medien ist gestiegen, sondern auch die Anforderungen der User an die Webseitenbetreiber. Maximiliane präsentierte Marktforschungsdaten von Google und deren Interpretation: Die User sind zwar deutlich neugieriger, aber auch anspruchsvoller und ungeduldiger als früher:

Wie erfolgreiche Google-Strategien in Zeiten von Corona aussehen können, wurde am Beispiel von Kampagnen für eine Destination gezeigt. Die Strategien wurden entsprechend angepasst – sowohl im beim klassischen Keyword-Marketing auf Google, als auch im Bereich Bewegt-Bild auf Youtube.

An dieser Grafik ist sehr gut abzulesen, wie wir in den letzten Monaten auf Google für unsere Kunden Werbung schalten durften. Deutlich werden zwei Punkte: Es gab einen starken Rücklauf in Werbeinvestitionen im Frühjahr und Anfang Juli waren die Media-Budgets für Google fast auf einem Jahres-Höchst-Niveau – das wir sonst nur an Weihnachten sehen:

Um den persönlichen Austausch zu fördern und den Bogen von der digitalen zur analogen Welt zu schlagen, folgte zum Abschluss des Online-Events eine gemeinsame Weinverkostung mit Weinen von Ewald Zweytick – geführt vom Winzer selbst und Hannes Haller.

Während und nach dem E-Business-Studium in Berlin habe ich in verschiedenen Agenturen gearbeitet und dann drei Jahre bis 2012 die Internet-Strategie bei der Österreich Werbung in Wien geleitet. Hier war ich verantwortlich für Online, Mobile und Social Media in allen Märkten. Bei der Erste Bank habe in der Innovation-Unit angeheuert und ab 2015 hatte ich die Leitung des Digital Marketings inne. Ab 2016 habe ich die Verantwortung übernommen für den gesamten Digital-Bereich mit 30 Experten in vier Teams. Seit 2019 bin ich „Chief Data Officer“ bei Saint Elmo’s Tourismusmarketing. Hier bin ich für die Beratung zu den Themen Datenmanagement, Datenstrategien sowie datengetriebenes Marketing verantwortlich. Meinen Fokus setzte ich im Marketing auf datengetriebene Performance-Werbung und die Vernetzung von Daten zur Steigerung der Effizienz.

Leave a comment